Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Messerangriff in Rostocker Szene-Disco
Mecklenburg Rostock Messerangriff in Rostocker Szene-Disco
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 18.11.2018
Der Angriff ereignete sich in der Partylocation „Kulturkombinat Bunker“ in der Neptunallee. Quelle: Bernd Wüstneck/lmv/dpa
Rostock

In der Szene-Diskothek „Kulturkombinat Bunker“ in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt ist ein Streit unter Partygästen eskaliert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet aus noch unbekannten Gründen gegen 3 Uhr ein Mann mit zwei weiteren Partygästen mitten auf der Tanzfläche in einen handfesten Streit.

Opfer in den Rücken gestochen

Die Auseinandersetzung eskalierte, als die Männer begannen, sich mit Flaschen zu bewerfen. Einer der Männer zückte ein Messer und ging auf seinen Widersacher los. Das Opfer erlitt Stichverletzungen im Rücken.

Messerangreifer wird festgenommen

Notarzt und Rettungswagen mussten anrücken. Der Mann kam mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen, zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Messerangreifer konnte vorläufig festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

RND/sis/Stefan Tretropp

Rostock Welt-Musik-Schule „Carl Orff“ - Rostocker Herbstmatinee sorgt für volles Haus

86 Schüler traten in der Bühne 602 am Rostocker Stadthafen auf. Das vielfältige Programm reichte von Barock bis Pop.

18.11.2018

Das Forschungsschiff Elisabeth Mann Borgese ist zu einer turbulenten Jubiläumsfahrt aufgebrochen. Ziel ist das Gotland-Becken.

18.11.2018
Rostock Bürgerschaftswahl 2019 - Rostock bekommt neue Wahlbezirke

Die Bevölkerungsentwicklung der vergangenen fünf Jahre erfordert eine Neuorganisation der Wahlbereiche in der Hansestadt. Das Hansaviertel wird einem neuem Bereich zugeordnet.

18.11.2018