Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Missglücktes Überholmanöver: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Mecklenburg Rostock Missglücktes Überholmanöver: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 31.08.2018
Bei einem schweren Unfall zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Lichtenhagen-Dorf

Bei einem schweren Unfall zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei setzte eine Fahrerin am Vormittag auf der Dorfstraße zum Überholen ein Traktors an und missachtete dabei offenbar ein Auto im Gegenverkehr. Beide Fahrzeuge kollidierten, ein dritter Pkw fuhr in die Unfallstelle.

Eine Frau wollte am Freitag zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) mit ihrem Auto einen Traktor überholen. Dabei übersah sie offenbar ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos stießen zusammen.

Verletzt wurden die Unfallverursacherin sowie die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs. Sie kamen in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des dritten Autos blieb unverletzt.

Die drei Pkw wurden stark beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Verbindungsstraße zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst war zwei Stunden voll gesperrt.

OZ

Oberligist ist am Sonntag beim FC Hansa Rostock II zu Gast. Wiedersehen mit Axel Rietentiet und Henry Haufe.

31.08.2018

Angesichts der Sonderrenten für Staatsbedienstete der DDR fordert der Deutsche Hochschulverband Sonderrenten für die sogenannten Übergangs-Professoren.

31.08.2018

Der FCH und der Außenbahnspieler haben den noch bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. Neues Ziel: Waldhof Mannheim.

31.08.2018
Anzeige