Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mit Maus Pepa durch das Museum

Gelbensande Mit Maus Pepa durch das Museum

Ferienprogramm in Gelbensande mit Quiz und Spielen

Gelbensande. Damit es in den Winterferien nicht langweilig wird, hat das Museum Jagdschloss Gelbensande für die Ferienkinder ein umfassendes Programm organisiert. Mit der Schlossmaus Pepa geht es unter anderem auf die Suche nach Hinweisen durch das Gemäuer. Täglich in der Zeit von 11 bis 16 Uhr können die Kinder mit ihren Eltern die Räume erobern und entdecken, wie man in der Zeit um 1900 im Jagdhaus Gelbensande gelebt hat und so ein Quiz lösen. Besonders sollten sich Großeltern die Donnerstage am 8. und 15. Februar merken, denn dann erhalten die Enkelkinder freien Eintritt.

Doch damit nicht genug: Am Montag, dem 5. Februar, und am Mittwoch, dem 7. Februar, wird von 14 bis 16 Uhr gemeinsam gespielt. Dabei werden historische Tischspiele ausprobiert, die schon bei Alexandrine, Friedrich Franz und Cecilie, den Kindern des Großherzogs, für Freude gesorgt haben.

Rätselhaft wird es am Dienstag, dem 6. Februar, von 10 bis 12 Uhr. In den Museumsräumen sind Tipps zu einem Märchen versteckt, die es zu entdecken gilt. Wenn sie alle gefunden werden, wird das Märchen am Kamin vorgelesen. An den Freitagen, 9. und 16. Februar, wird um 15 Uhr in der Familienführung zusammen nach der Schlossmaus gesucht.

Weitere Informationen: www.museum-jagdschloss-gelbensande.de

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bescheidenes Grab für großen Maler

Otto Tarnogrocki wurde in Nienhagen beerdigt / Thomas Engelhardt möchte an ihn erinnern