Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mit Recycling von Plastikflaschen Umwelt schonen

Rostock Mit Recycling von Plastikflaschen Umwelt schonen

In Rostock werden jährlich aus rund einer Milliarde PET-Flaschen sogenannte Flakes hergestellt

Rostock. Die Firma Veolia Umweltservice PET Recycling in Rostock spart durch die Wiederaufbereitung von Plastikflaschen allein in der Anlage an ihrem Standort rund 31

000 Liter Rohöl und Tausende Kubikmeter Wasser im Jahr ein. Die Firma hat sich auf die Herstellung von sogenannten Flakes – kleine Kunststoffsplitter – spezialisiert. Diese werden aus farblosen Kunststoffflaschen hergestellt und für die Produktion neuer genutzt. „Bis zu eine Milliarde PET-Flaschen werden hier jährlich verarbeitet“, sagt Geschäftsführer Stephan Bockmühl. Durch die Wiederverwendung sollen natürliche Ressourcen wie Wasser und Erdöl geschont werden.

Für die Lebensmittelindustrie können aber nur die farblosen Flaschen wiederverwendet werden. „Discounter, die ihre Flaschen etwa blau oder grün färben, entziehen sie dem Recyclingprozess“, sagt Bockmühl. Aus diesen Flaschen werden dann keine neuen Flaschen, sondern Kunststoffpaletten oder Gartenmöbel.

„Von den rund 32000 Tonnen Flaschen im Jahr können etwa 24000 wieder zu den lebensmittelchemischen Flakes verwertet werden“, sagt Bockmühl. Am Rostocker Standort arbeiten 55 Mitarbeiter im Vier-Schicht-System. In Mecklenburg-Vorpommern ist Veolia Umweltservice PET Recycling die einzige Firma, die aus Plastikflaschen neue herstellt.

Stefanie Adomeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Frank Ilchmann, Bürgermeister von Ribnitz-Damgarten.

Ribnitz-Damgartens Bürgermeister Frank Ilchmann (parteilos) im großen OZ-Interview.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Doberan in Dunkelheit

Und plötzlich flackerten in Bad Doberan nur noch Kerzen: Ein Stromausfall ließ Tausende Haushalte in Bad Doberan im Dunkeln sitzen. Der Blackout hielt nicht nur Techniker, sondern auch die Polizei in Atem.