Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Modellflieger treffen sich am Sonntag

GÜSTROW Modellflieger treffen sich am Sonntag

Am Sonntag wird der Flugplatz in Güstrow-Bockhorst ganz allein den Modellfliegern gehören. Ab 10 Uhr lädt die Modellfliegergruppe im Aero-Club Güstrow zum 3.

Güstrow. Am Sonntag wird der Flugplatz in Güstrow-Bockhorst ganz allein den Modellfliegern gehören. Ab 10 Uhr lädt die Modellfliegergruppe im Aero-Club Güstrow zum 3. Treffen seit dem Neuanfang vor fünf Jahren ein. „Wir haben zirka 100 Modellflieger aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg sowie Hamburg und Lübeck eingeladen. Aus den Erfahrungen des Treffens vor zwei Jahren erwarte ich wieder Hunderte von Zuschauern, die den Platz am Sonntag bevölkern werden“, sagt Ortwin Ackermann vom gastgebenden Club, der die Veranstaltung wieder moderieren wird.

Die Güstrower Modellfliegergruppe umfasst derzeit 18 Mitglieder. „Tendenz steigend“, freut sich Ackermann, der von Anfragen interessierter Modellflieger weiß. Der 56-Jährige übt sein Hobby seit nunmehr 40 Jahren aus. „Ich wurde damals von einem Mitschüler für das Modellfliegen begeistert und lebe seither mein Hobby“, sagt Ackermann, der als Schulleiter an der Johann-Pogge-Schule Lalendorf arbeitet. Übrigens wird am Sonntag wieder ein Pokal für „The Best of Show“ ausgeschrieben. „Gewinner sollte nicht sein, wer die spektakulärste Show anbietet, sondern wer die Einheit ‚Mensch, Modell, Flugvorführung‘ am besten und überzeugendsten präsentiert“, so Ackermann.

 

Christian Menzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Hansaviertel: Stadtteil der Krähen

Rund um den Platz der Freiheit sind die Anwohner massiv genervt. Die Stadt Rostock kann nicht helfen.