Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Moses’ Auszug in Kavelstorf

Kavelstorf Moses’ Auszug in Kavelstorf

Der Auszug aus Ägypten und die Aussicht auf ein Leben in Freiheit und größtmögliches Glück führen Moses und sein Volk in die Wüste:: Die Interpretation dieser alten Geschichte wird am 12.

Kavelstorf. Der Auszug aus Ägypten und die Aussicht auf ein Leben in Freiheit und größtmögliches Glück führen Moses und sein Volk in die Wüste:: Die Interpretation dieser alten Geschichte wird am 12. Mai in der Turnhalle der Grundschule Kavelstorf durch die Mädchen und Jungen aller Klassen in einer tollen Musical-Inszenierung zu sehen sein. Viel Arbeit steckt in dem Projekt: Rollenverteilung, Texte lernen, Musikauswahl und üben, üben, üben Die letzten verbleibenden Tage sind für den Feinschliff. So gestalten die Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 4 vor allem das Bühnenbild und arbeiten an ihrer Garderobe.

Gleichzeitig freut sich die Schule über die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Das Projekt von und für Schüler zeichnet Schulen aus, die das Klima an ihrer Schule aktiv mitgestalten und bürgerschaftliches Engagement fördern.

Musical: 12. Mai, 15 Uhr, Turnhalle der Evangelischen Grundschule Kavelstorf, Kreuzweg, 18196 Kavelstorf; Eintritt frei

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Maher Fakhouri (l.), Vorsteher der islamischen Gemeinde in Rostock, spricht vor dem Freitagsgebet zur Gemeinde. Die Muslime in Rostock wehren sich gegen Hetze und Beobachtung.

Der Islamische Bund in Rostock fühlt sich vom Land zu Unrecht in die Nähe von Extremisten gerückt und wehrt sich gegen die Beobachtung. Auch an der AfD üben die Gläubigen Kritik: Die würde mit Nazi-Methoden Hetze betreiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
OZ-Forum zum Teepott: Verkauf des Grundstücks spaltet Warnemünder

Niemand im Teepott zweifelte an, dass Warnemündes wertvollstes Denkmal saniert und als Müther-Bau erhalten werden muss.