Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Rostock Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ein riskantes Überholmanöver ist in der Rostocker Südstadt schief gegangen.

Voriger Artikel
Ticketbetrug: Hansa lehnt Deal ab
Nächster Artikel
Rostocks Remis gegen die Kickers

Die Unfallfahrzeuge auf einer Kreuzung in der Rostocker Südstadt.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Rostocker Südstadt verletzt worden. Auf der Kreuzung Albert-Einstein-Straße/Südring stieß er mit seiner Maschine am Freitagabend mit einem abbiegenden Auto zusammen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der junge Motorradfahrer kurz zuvor verbotenerweise und viel zu schnell auf dem rechten Fahrstreifen einen vor ihm fahrenden Pizzawagen überholt. Da dieser ihm dann die Sicht auf ein abbiegendes Auto nahm, konnte der Kradfahrer nicht mehr reagieren. Er raste nahezu ungebremst in das Auto und stürzte von seiner Honda-Maschine.

Der Zweiradfahrer leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrerin des Autos blieb unverletzt, erlitt allerdings einen kräftigen Schrecken. Auf der Kreuzung kam es kurzzeitig zu Verkehrseinschränkungen.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves ringen Tabellenzweiten Lok Bernau nieder

Beim 76:61 (36:30)-Sieg gegen die Brandenburger überzeugen Rostocks Basketballer
vor 3015 Fans auf ganzer Linie.