Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nächtliches Feuer in Evershagen
Mecklenburg Rostock Nächtliches Feuer in Evershagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.08.2018
Evershagen

Die Feuerwehr musste in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in den Rostocker Nordwesten ausrücken. Auf dem Gelände einer Schule stand ein Sperrmüllhaufen mit einer Grundfläche von rund 60 Quadratmetern lichterloh in Flammen. Wie Polizei- und Feuerwehrsprecher mitteilten, wurden sie gegen 3.25 Uhr zu dem Einsatz in die Thomas-Morus-Straße gerufen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannten alte Tische, Stühle und ein altes Fernsehgerät lichterloh. Schon von Weitem war der Brand zu erkennen. Wie die Pressesprecherin der Polizei, Yvonne Hanske, sagte, konnte ein Übergreifen des Feuers auf das benachbarte Schulgebäude verhindert werden. Die Polizei ermittelt in Richtung Sachbeschädigung.

Ein rund 60 Quadrat- meter großer Sperrmüllhaufen ging gestern Morgen in Evershagen in Flammen auf. Quelle: Foto: Stefan Tretropp

OZ

Wolken, Regen, Sonnenschein: Zum Wochenende wird wechselhaftes Wetter angekündigt

10.08.2018

Geld fließt trotz rechtskräftigem Urteil nicht / Geschäftsführer nicht auffindbar

10.08.2018

Crispin Gurholt war Stipendiat im Munch-Haus in Warnemünde / Hier plant er neue Ausstellung

10.08.2018