Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Neptun“ bekommt fünf Sterne
Mecklenburg Rostock „Neptun“ bekommt fünf Sterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 09.10.2015
Alle drei Jahre wieder: Das Hotel Neptun hat seine Fünf-Sterne-Klassifizierung verteidigt. Quelle: Klaus Walter
Anzeige
Warnemünde

Das Warnemünder Hotel Neptun hat erneut die Fünf-Sterne-Klassifizierung erhalten. Am Donnerstag übergaben Vertreter des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) die werbewirksame Plakette an Chef des mittlerweile 44 Jahre alten Luxushotels, Guido Zöllick.

Die Einstufung, der eine Überprüfung von 270 Kriterien aus einem in 16 europäischen Staaten gültigen Katalog zugrunde liegen, hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Vorausgegangen waren eine Selbstauskunft, eine offene Überprüfung durch Hotelfachleute und mehrere Kontrollen durch Hotel-Tester, die das Haus „inkognito“ besuchten.

Nach Auskunft des Dehoga sind nur sieben Hotels in Mecklenburg-Vorpommern mit den fünf Sternen klassifiziert, neben dem Neptun in Warnemünde jeweils drei Häuser auf Rügen und auf der Insel Usedom.



Walter, Klaus

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

29.08.2015

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt verteidigt den Anschlusszwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln Monopol und höheren Preis. Der sei mit Gas nicht vergleichbar, so die Stadtwerke.

29.08.2015
Anzeige