Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Neue Fotoschau zur Ostsee

Südstadt Neue Fotoschau zur Ostsee

„Ostsee — Im Netz und unter Wasser“ ist der Titel einer Fotoausstellung, die im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt (Erich-Schlesinger-Str. 35) eröffnet wurde.

Südstadt. Ein Großteil der 40 großformatigen Exponate stammt aus der Fotodatenbank der Küsten Union (EUCC). Etliche Unterwasserfotos hat der Fotograf und Taucher Wolf Wichmann aus Pinneberg geschossen. Der 59-Jährige ist in der Umweltbewegung aktiv, will mit seinen Fotos aber vor allem „die Schönheit der Unterwasserwelt ans Licht holen und für deren Erhalt werben“, wie er sagt.

Ausstellung: bis 28. Mai, 11. Etage Landesbehördenzentrum.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ein Hauch von Tour de France

Tolles Wetter, tolle Beteiligung – es riecht nach Rekord: Über 700 Starts beim 15. ScanHausCup in Marlow.