Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Neue Kandidaten für „So wohnt Rostock“ gesucht

Rostock Neue Kandidaten für „So wohnt Rostock“ gesucht

Plattenbau, Stadtvilla oder Haus am Meer: Die OZ kommt „zu Besuch“ und zeigt, wie Ihr wohnt. Wie Sie ein Teil der OZ-Onlineserie werden können, erfahren Sie hier.

Voriger Artikel
Transfer fix: Hansa Rostock bestätigt Rieble-Transfer
Nächster Artikel
OZ-TV - Holzhalbinsel sackt ab: Sanierung kostet Millionen

Die OZ besuchte für die Onlineserie „Zu Besuch: So wohnt Rostock“ bereits drei verschiedene Rostocker Wohnräume.

Quelle: Sophie Martin

Rostock. Rostock, zeig her, wie Du wohnst! Die OZ sucht nach Kandidaten für die Onlineserie „Zu Besuch: So wohnt Rostock“. Öffnen Sie für einen Tag der Ostsee-Zeitung Ihre Türen und zeigen Sie, wie Sie wohnen. Wir präsentieren Ihre vier Wände in einem multimedialen Onlineformat.

Die reiselustige Hostelhaus-WG in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt zeigte uns, wie eine Palette aus Oslo zur Garderobe der Wohngemeinschaft wurde. In der zweiten Folge besuchte die OZ André und Claudia in einem Gutsherrenhaus im Bahnhofsviertel. Dort zeigte uns das Paar unter anderem tiefe Risse in den Wänden, verursacht durch Fliegerbomben im Zweiten Weltkrieg. Zuletzt öffnete Familie Pöhls ihre Türen und zeigte, wie sie aus einer ehemaligen Polsterei ein Zuhause mit Paradiesgarten inmitten der Stadt gemacht haben.

Wenn auch Sie die OSTSEE-ZEITUNG zu sich nach Hause einladen wollen, dann schicken Sie uns eine Bewerbung mit einem aussagekräftigen Foto an: online@ostsee-zeitung.de.

Wir freuen uns, Sie zu besuchen!

 Sophie Martin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock: Startup erfindet Versicherung neu
Zeitgemäße Versicherungen müssen flexibel, mobil verfügbar und individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten sein, finden die Hepster-Chefs Alex Hornung, Christian Range und Hanna Bachmann (v.l.)

Die Lieblingsserie sehen, wann und wo ich will, macht TV-on-demand möglich. So leicht müsste man sich auch gegen alltägliche Dramen absichern können, dachte sich das Team von Hepster und entwickelte Soforthilfe, die funktioniert wie Onlineshopping.

mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bigband spielt zum Fest

Unsere Gäste im Kurzporträt / Heute: Hansestadt Warburg