Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Neuer Termin: Straßenlauf über 10 Kilometer verschoben

Rostock Neuer Termin: Straßenlauf über 10 Kilometer verschoben

Der neue Zehn-Kilometer-Straßenlauf „Rostock 10“ muss auf einen neuen Termin ausweichen, den 2. Oktober. Hintergrund: die Ansetzung des Heimspiels Hansa Rostock gegen FSV Zwickau, das am 25.

Rostock. Der neue Zehn-Kilometer-Straßenlauf „Rostock 10“ muss auf einen neuen Termin ausweichen, den 2. Oktober. Hintergrund: die Ansetzung des Heimspiels Hansa Rostock gegen FSV Zwickau, das am 25. September im Ostseestadion ausgetragen wird.

„Wir hatten im Vorfeld mit den Offiziellen von Hansa gesprochen. Dort hatte keiner diese Terminverschiebung im Plan. Unterm Strich müssen wir mit dem neuen Termin klarkommen“, sagt Roman Klawun von Pro Event. Die Rostocker Eventagentur plant im Auftrag des Rostocker Citylauf und des 1. LAV Rostock die neue Laufveranstaltung.

Ziel soll es sein, die vielen Laufsportfreunde „ein Stück näher an die Leichtathletik in unserer Stadt ranzuführen“, unterstreicht Ralf Skopnik, der Vorsitzende des 1. LAV Rostock. Das Team von Pro Event lobt unterdessen die Hansestadt Rostock, die RSAG und die Polizei. Alle Partner seien sehr professionell mit der Terminverschiebung und kleineren Streckenkorrekturen umgegangen, heißt es. Die fast 100 Teilnehmer, die sich bislang für den alten Lauftermin angemeldet haben, werden durch den Veranstalter persönlich über die Terminverschiebung informiert.

• Informationen und Anmeldungen unter: rostock10.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rom (Italien)/Rostock
Volle Fahrt voraus: eines der deutschen Drachenboote bei der Europameisterschaft in Italiens Hauptstadt Rom. Fotos (2): SV Breitling

Drachenboot-Sportler glänzen bei Europameisterschaft in Italien mit 11x Gold, 8x Silber- und 14x Bronze

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
OZ-Forum zum Teepott: Verkauf des Grundstücks spaltet Warnemünder

Niemand im Teepott zweifelte an, dass Warnemündes wertvollstes Denkmal saniert und als Müther-Bau erhalten werden muss.