Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neuer Zug verbindet Seehafen mit Ruhrgebiet

Rostock Neuer Zug verbindet Seehafen mit Ruhrgebiet

Zwischen Duisburg-Ruhrort und dem Hafen in Rostock gibt es seit Januar eine neue schnelle Direktverbindnung. Und zwar auf der Schiene.

Rostock. Das Fracht-Netz ab Rostock wird weiter ausgebaut. Seit dem 12. Januar betreibt der in Frankfurt ansässige „Operateur Kombiverkehr“ eine mit acht Stunden Fahrzeit schnelle Direktverbindung zwischen Duisburg-Ruhrort und dem Seehafen Rostock. Der neue Dienst startet mit drei Rundläufen pro Richtung. Abfahrtstage für die Züge ab Rostock sind Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Transportiert werden Trailer und Container.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Jolle statt Kogge: Rostock baut sich ein neues Traditionsschiff

Ehrenamtliche wollen zum Hansetag historische Twei-Smaker fertigstellen