Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neues Wohngebiet soll am Stadtrand entstehen
Mecklenburg Rostock Neues Wohngebiet soll am Stadtrand entstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 12.03.2013
Symbolischer Spatenstich für das neue Wohngebiet in Kritzmow mit Rüdiger Brügge (GF Mecklenburger Kanalbau GmbH), Stefan Trunszik (Vertriebsleiter Rostow Bau GmbH) und Bürgermeister Thomas Knopp (v. li.). Quelle: Cornelia Teske
Kritzmow

Vom Projekt Betroffene und Interessierte haben die Gelegenheit, sich zu informieren und ihre Hinweise und Einwände vorzubringen. Der Investor, die Rostow Bau GmbH, will das Gebiet erschließen, um Platz für bis zu 30 Einfamilienhäuser zu schaffen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Anzeige