Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neuwahl für vier Landräte
Mecklenburg Rostock Neuwahl für vier Landräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.12.2017
Pasewalk/Parchim/Stralsund

. In Mecklenburg-Vorpommern werden am 27. Mai 2018 vier der sechs Landräte neu gewählt. Als vierter Kreistag haben die Abgeordneten von Vorpommern- Greifswald am Montagabend in Pasewalk diesen Wahltermin festgelegt, wie eine Kreissprecherin am Dienstag erklärte. In Vorpommern-Greifswald stellt mit Barbara Syrbe bisher die Linke den Verwaltungschef. Außerdem werden in den Kreisen Ludwigslust-Parchim, Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Rügen die Spitzen der Verwaltungen im Mai neu festgelegt. In Ludwigslust-Parchim stellt bisher die SPD mit dem 60-jährigen Rolf Christiansen den Landrat. An der Seenplatte und in Stralsund „regieren“ mit Heiko Kärger und Ralf Drescher CDU-Politiker. Kärger will erneut antreten, Drescher nicht mehr. In MV waren 2011 bei der Gebietsreform die bundesweit größten Landkreise entstanden.

OZ

Mehr zum Thema

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

03.12.2017

Der Stralsunder Autor Eberhard Schiel hat neun Bücher geschrieben, die alle „mehr oder weniger“ mit Historie der Sundstadt zu tun haben. Seine Werke erlangen Aufmerksamkeit. Mittlerweile erhält er auch Anfragen von Fernseh-Sendern, die seine Texte für Dokumentationen nutzen wollen.

01.12.2017

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

05.12.2017

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018

In der dritten Folge von „Zu Besuch“ zeigen wir Euch, was eine Familie in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt aus einer ehemaligen Polsterei gemacht hat.

09.02.2018
Anzeige