Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock OZ-Existenzgründerpreis: Daten-Experten auf gutem Kurs
Mecklenburg Rostock OZ-Existenzgründerpreis: Daten-Experten auf gutem Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:08 18.08.2016
Die Firma Wegtam aus Bentwisch hat eine Software entwickelt, die Rechner kompatibel macht. Geschäftsführer Frank Thiessenhusen koordiniert die Finanzen und das Marketing. (Archivfoto) Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock

Vor etwa vier Jahren startete die Softwareschmiede Wegtam in Bentwisch vor den Toren der Hansestadt Rostock und hat „eine gute Auftragslage“, erklärt Marketingexperte Frank Thiessenhusen. Für ihre erfolgreiche Geschäftsidee wurde das junge Unternehmen im vergangenen Jahr mit dem Existenzgründerpreis der OSTSEE-ZEITUNG ausgezeichnet.

Gewonnen hat Wegtam die begehrte Trophäe mit der Software Tensei-Data, mit der Daten in Betrieben zwischen verschiedenen Systemen hin- und hertransportiert werden können. Das heißt: Daten, die sich eigentlich nicht verstehen, kooperieren und können verarbeitet werden.

Ein Thema, das immer präsenter wird: Experten schätzen, dass sich der weltweite Datenbestand alle zwei Jahre verdoppelt – und bereits jetzt einer vielfachen Menge der Sandkörner an allen Stränden der Erde entspricht.

Für Wegtam stehen die nächsten Herausforderungen an. Für neue Aufträge – etwa mit der Rostocker Universität oder Firmenkunden aus ganz Deutschland – braucht das Drei-Mann-Unternehmen mehr Personal: Zwei Leute könnten ab Oktober loslegen, vier weitere im kommenden Jahr.

OZ

In der Kleingartenanlage „Mooskuhle“ bewirtschaften Mädchen und Jungen der Jenaplanschule wöchentlich einen Schulgarten / Hilfe von den „alten“ Nachbarn

02.03.2018

Anlässlich des Welt-Brettspiele-Tags stellt Carsten Opitz einen Teil seiner Sammlung kostenlos zur Verfügung / Mehr als 70 Interessierte sind ins Peter-Weiss-Haus gekommen

08.02.2018

Mit einen täglichen Newsletter über das Programm können Leser mobil die wichtigsten Themen des Tages abrufen.

12.09.2018