Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock OZ-TV: So viel muss Rapper Marteria wegen Tierquälerei zahlen
Mecklenburg Rostock OZ-TV: So viel muss Rapper Marteria wegen Tierquälerei zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 02.02.2018
OZ-TV am Freitag. Die Themen: Tierquälerei - Marteria zahlt 5000 Euro Geldstrafe | Anwältin in Waren erschossen: Rentner verhaftet | Gemälde „Niklots Tod“ wieder im Schweriner Schloss | Kunsthalle Rostock zeigt „Kissing und Kerstin“. Quelle: oz
Anzeige
Rostock

OZ-TV am Freitag.

Die Themen: So viel muss Rapper Marteria wegen Tierquälerei zahlen | Anwältin in Waren erschossen: Rentner verhaftet | Gemälde „Niklots Tod“ wieder im Schweriner Schloss | Kunsthalle Rostock zeigt „Kissing und Kerstin“.

OZ

Mehr zum Thema

+++ Äffchen-Diebe bekommen Bewährungsstrafe +++ AKW-Abriss in Lubmin: Jetzt geht es an die Reaktorblöcke +++ Wismarer Feuerwehr mit Schlauchboot auf der Eisbahn

31.01.2018

+++ Kleinbus überholt rechts und rammt Lkw auf A 20 +++ Niki-Pleite: Aida muss 990 Flüge umbuchen +++ Festspiele: Das ist der neue Klaus Störtebeker +++ Virtuelle Realität: Polizei übt auf Hightech-Schießstand +++

31.01.2018

+++ Biotech-Firma entwickelt neue Tumortherapie +++ 100 000 Neuheiten auf Spielzeugmesse in Nürnberg +++ XY-Sendung: Viele Hinweise zum Greifswalder Mord +++ Sonderschau im Stralsunder Meeresmuseum +++

01.02.2018

Viele leben seit zwei Jahren in Heimen auf engstem Raum – ohne Arbeit und Perspektive.

05.02.2018

Verbandsligist erwartet am Sonnabend den Oberliga-Aufsteiger Torgelower FC Greif / Quartett fehlt gesperrt.

02.02.2018
Rostock Mehr Sicherheit für Fußgänger - Bekommt Rostock 3D-Zebrastreifen?

Optische Täuschungen auf der Fahrbahn sollen helfen, dass Autofahrer Fußgängerüberwege stärker wahrnehmen.

02.02.2018
Anzeige