Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Orang-Utan schmückt Parkhaus
Mecklenburg Rostock Orang-Utan schmückt Parkhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 24.10.2017
Ein Detail aus dem 230 Quadratmeter großen Bild. Quelle: FOTO:

Gestern haben Zoo und die Wohnungsgesellschaft Wiro das neue Wandbild der Rostocker Malerin Ina Wilken am Parkhaus „Am Gericht“ in der Innenstadt enthüllt. Das 230 Quadratmeter große Kunstwerk zeigt eine Orang-Utan-Familie. Das Affenkind klettert auf einer Liane hinunter zur Mutter, die auf einem Ast sitzt. Der Vater der Familie brüllt. Die Botschaft ist eindeutig: Der Lebensraum der Menschenaffen ist bedroht, und es liegt an den Menschen, dies zu ändern. Das Wandbild ist nicht das erste Werk von Wilken. Sie hat bereits das Hochhaus in der Südstadt mit Eisbären gestaltet. Dank der zentralen Lage hat das Werk ein breites Publikum. Zoodirektor Udo Nagel gab stolz bekannt, dass bereits Nachwuchs im Orang-Utan Gehege erwartet wird. „Gleich zwei unserer Weibchen sind zur Zeit tragend", berichtet Nagel erfreut.

OZ

Mehr zum Thema

Zwei volle Einkaufswagen jährlich – so viel wirft jeder Deutsche im Schnitt in den Müll. Betriebe in Vorpommern wollen diesen Berg reduzieren.

21.10.2017

Zwei volle Einkaufswagen jährlich – so viel wirft jeder Deutsche im Schnitt in den Müll. Betriebe in Vorpommern wollen diesen Berg reduzieren.

21.10.2017

Etwa neun Millionen Euro hat Ribnitz-Damgarten als sogenannte liquide Mittel im
„„Sparstrumpf““. In den vergangenen Jahren ist stets weniger Geld ausgegeben worden, als zum jeweiligen Jahresbeginn geplant wurde. Doch hat das zur Folge, dass die Bernsteinstadt jetzt in Geld schwimmt?

21.10.2017
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Anzeige