Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ostseebad ehrt seinen Helden Stephan Jantzen

Rostock Ostseebad ehrt seinen Helden Stephan Jantzen

Der Verein für Warnemünde hat die Grabstätte des Lotsenkapitäns und Seenotretter wieder in Ordnung gebracht. Am 100. Todestag wird sie übergeben.

Voriger Artikel
Methling will Bürgerentscheid zum Traditionsschiff
Nächster Artikel
Eisbrecher wird verlegt und verkauft

Scarbarth (l.) und Voss am Jantzen-Grab Warnemünde

Quelle: STERNBERG

Rostock. Nahtlos nach der Warnemünder Woche beginnt die Festwoche zum 100. Todestag von Stephan Jantzen.An seinem Todestag, dem 19. Juli 2013, wird die wieder hergestellte Grabstelle von Jantzen übergeben. Die Initiative „Warnemünde soll schöner werden“ im Warnemünde Verein hat sie in Ordnung gebracht. Der festliche Auftakt der Ehrung Stephan Jantzens erfolgt in der Warnemünder Kirche. Anschließend wird die Grabstelle übergeben. 18 Nachfahren von Stephan Jantzen, die in Deutschland, Südafrika und Österreich leben, werden dabei sein.

 

THOMAS STERNBERG

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Karin Scarbarth (li.) und Astrid Voß freuen sich über die sanierte Grabanlage von Stephan Jantzen.

Der Verein für Warnemünde hat die Grabstätte des Lotsenkapitäns und Seenotretters wieder in Ordnung gebracht. Am 100. Todestag wird sie übergeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves machen Aufstieg perfekt

Mit 94:87 haben die Rostocker Basketballer Iserlohn im entscheidenden Spiel um den Einzug in die zweite Liga geschlagen.