Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
PSV-Ringer räumen beim Petermännchenpokal ab

PSV-Ringer räumen beim Petermännchenpokal ab

RingenDer PSV Rostock ist mit 13 Sportlern zum Petermännchenpokal nach Schwerin aufgebrochen. Hier hatten sich 15 Vereine mit insgesamt 124 Teilnehmern zum Wettkampf eingefunden.

Für die Rostocker war die Zahl 13 alles andere als eine Unglückszahl: acht Goldmedaillen, zwei Silber- und eine Bronzemedaille sowie ein 9. und ein 10. Platz sprangen heraus. Und für die Sportler war der erste Platz in der Mannschaftswertung ein großer Erfolg.

Besonders auffällig waren Antony Nitschner (D-Jugend, 25 Kilo), Florian Wiesemann (D-Jugend, 27 Kilo), Fabian Wiesemann (D-Jugend, 29 Kilo) und Maximilian Thoms (D-Jugend, 31 Kilo).

Antony setzte das Erlernte aus den letzten Trainingseinheiten um und nutzte die Fehler seiner Kontrahenten. Die Wiesemann-Brüder folgten den Anweisungen des Trainers gezielt und konnten in kurzen Kämpfen als Sieger von der Matte gehen. Ähnliches ist zu Maximilian Thoms zu sagen, der in der Gewichtsklasse mit den meisten Teilnehmern rang. In einem starken Finalkampf zeigte er noch einmal all sein Können und sicherte sich die Goldmedaille.

dw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Orang-Utan-Baby kam vor Augen der Zoo-Besucher zur Welt

Miri (13) wurde erstmals Mutter / Geschlecht des Äffchens noch unbekannt