Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Papiertheater gegen Kinderarmut

Ribnitz Papiertheater gegen Kinderarmut

Kunstverein Landart lädt ins Begegnungszentrum Ribnitz ein

Ribnitz. Der Kunstverein Landart gestaltet am Dienstag in Ribnitz-Damgarten einen Aktionstag gegen Kinderarmut. Dazu spielt der Kunstverein ganztägig Papiertheater für die Kinder der Stadt. Höhepunkt ist dann um 17 Uhr ein gemeinsamer Auftritt mit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner (Linke). Erzählt wird die Geschichte von „Hein Hannemann und seinen Freunden“.

Die Papiertheatertechnik gibt es seit 1810. In neuer Aufmachung spielen die Künstler Sonja Heyer, Kurt Planitz-Wächter, Petra Lewerenz, Bert Preikschat und die Schülerinnen Miriam und Yara die spannende Geschichte von einem kleinen Rostocker Jungen und seinen zahlreichen Streichen.

Termin: 16. Januar, ganztägig, Begegnungszentrum Ribnitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Pfarrer Matthias Gürtler verabschiedet sich nach 22 Jahren von seiner Domgemeinde und Greifswald.

Pastor Matthias Gürtler verlässt nach 22 Jahren die Greifswalder Domgemeinde und geht in den Ruhestand ins brandenburgische Biesenthal. Am Sonntag um 14 Uhr findet ein Abschiedsgottesdienst in St. Nikolai statt.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Teepott: Verkauft Rostock sein wertvollstes Grundstück?

Bisher veräußerte die Stadt Flächen am Wasser nur in Ausnahmefällen