Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Parfümierte Frischluft
Mecklenburg Rostock Parfümierte Frischluft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.02.2018

Der Geruchssinn ist wohl der Sinn, den wir am wenigsten wahrnehmen. Wir schmecken bewusst, fühlen, sehen und hören. Doch wie oft am Tag riechen wir bewusst? Eher sind es die intensiven, unangenehmen Gerüche, bei denen wir uns buchstäblich die Nase zuhalten wollen. Doch mit dezenten angenehmen Düften kann man den Alltag bereichern. Schließlich sind Gerüche stark mit Erinnerungen verknüpft. Der Duft einer Erdbeere lässt uns an den Sommer denken, der Geruch einer frischgebackenen Pizza das Wasser im Mund zusammenlaufen und Räucherkerzen-Duft erinnert uns an Weihnachten. Die bunten Pyramiden können auch außerhalb der Weihnachtszeit eine schöne Atmosphäre schaffen – und zwar drinnen und draußen. Das hat sich wohl auch ein Rostocker gedacht. Denn schon zwei Mal hat mich der Tannengeruch bei einem Spaziergang am Steintor überrascht. Hier wurde eine solche Räucherkerze auf einem Zaun abgestellt. Doch warum? Wieso will jemand die klare Winterluft parfümieren? Und was haben die Illuminaten damit zu tun? Vielleicht wollte sich hier jemand einfach die Weihnachtsgefühle warmhalten und die Rostocker dazu anhalten, bewusst etwas zu riechen.

OZ

Mehr zum Thema

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

24.02.2018

Ein SPD-Vorsitzender stürzt im Adenauer-Haus der CDU: Diese jetzt schon historische Regierungsbildung bekommt am Ende eine besonders dramatische und tragische Note. Statt Martin Schulz soll es künftig Andrea Nahles für die Sozialdemokraten richten.

07.03.2018

Vom VIP-Abteil im Regierungsflieger auf die Hinterbank des Bundestags: Sigmar Gabriel hat hoch gepokert und am Ende fast alles verloren. Jetzt steht einer der talentiertesten und beliebtesten Politiker mit 58 Jahren vor der politischen Bedeutungslosigkeit.

08.03.2018

Streit im Hotel Neptun: Blinde Frau wirft Weineck Diskriminierung und Desinteresse vor

12.03.2018

Noch bis heute sind Unterlagen zur Erweiterung der Anlage einsehbar

09.02.2018
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Gas und Bremse verwechselt

Beim Versuch, auszuparken, ist eine 83-Jährigen am Donnerstag in der Innenstadt rückwärts gegen die Hauswand von zwei Geschäften gefahren.

09.02.2018
Anzeige