Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Petritor: Jurymitglieder kritisieren Wettbewerb
Mecklenburg Rostock Petritor: Jurymitglieder kritisieren Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 12.05.2017
Neben Petrikirche und Stadtmauer soll das Petritor wieder aufgebaut werden. Quelle: André Wornowski
Anzeige
Rostock

Der Neubau des Petritors in Rostock sorgt weiter für Diskussionen. Nachdem sich viele Bürger über die drei Sieger-Entwürfe für die Gestaltung des Stadttores aufgeregt haben, kritisieren nun Jurymitglieder das Auswahlverfahren.

Joachim Lehmann vom Verein für Rostocker Geschichte und Ortsbeiratsvertreter Andreas Herzog (SPD) hätten sich gewünscht, dass die Bürger bei der Entscheidung mehr Mitsprache bekommen.

Nach OZ-Informationen sollen selbst die Auftraggeber des Wettbewerbs mit dem Ergebnis unzufrieden sein: Die Favoriten von Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) und Sigrid Hecht, Chefin der Rostocker Gesellschaft für Stadtentwicklung, fielen jeweils durch, heißt es aus Jury-Kreisen.

Doch mit dem Ergebnis müssen die Rostocker nun leben. Denn der Wettbewerb war so ausgeschrieben, dass einer der Sieger den Zuschlag erhalten muss.

André Wornowski

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige