Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Piranhas peilen sechs Punkte an

Rostock Piranhas peilen sechs Punkte an

Nach verpatztem Start mit lediglich einem Sieg in sechs Spielen hoffen die Rostock Piranhas am Wochenende auf den Befreiungsschlag in der Eishockey-Oberliga Nord.

Voriger Artikel
„O'zapft is!“: Auch Rostock hat eine Wiesn
Nächster Artikel
220 Millionen! Seehafen macht sich fit für die Zukunft

Rostock. Nach verpatztem Start mit lediglich einem Sieg in sechs Spielen hoffen die Rostock Piranhas am Wochenende auf den Befreiungsschlag in der Eishockey-Oberliga Nord. Im Heimspiel heute (20.00 Uhr, Schillingallee) gegen den ECC Preußen Berlin und in der Auswärtspartie am Sonntag (18.00 Uhr) beim Ostseerivalen EHC Timmendorfer Strand sollen zwei Siege und sechs Punkte her. Erfreulich: Torwart Dustin Haloschan (in der Bildmitte) kehrt nach auskurierter Schulter-Blessur zurück ins Team. Der 25-Jährige hatte zuletzt in Braunlage (2:6) gefehlt. Davor gehörte Haloschan trotz 19 Gegentreffer zu den wenigen Lichtblicken beim REC. Foto: Tommy Bastian

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitz-Damgarten wird zum Nadelöhr

Umgehungsstraße nach Ostern komplett gesperrt : Mängel in der Bauausführung sollen beseitigt werden / Straße Am See und Fritz-Reuter-Straße werden als Ausweichstrecke dienen