Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Büchner“-Fans trauern nach Untergang
Mecklenburg Rostock „Büchner“-Fans trauern nach Untergang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 14.06.2013
Etwa 50 Freunde der gesunkenen „Georg Büchner“ haben sich am Freitagabend im Rostocker Stadthafen zu einer Mahnwache versammelt. Sie falteten am ehemaligen Liegeplatz des ehemaligen Frachters Papierschiffchen und setzten sie ins Wasser. Quelle: Hannes Ewert

Etwa 50 Freunde der gesunkenen „Georg Büchner“ haben sich am Freitagabend im Rostocker Stadthafen zu einer Mahnwache versammelt. Sie falteten am ehemaligen Liegeplatz des ehemaligen Frachters Papierschiffchen und setzten sie ins Wasser. Eingeladen hatte der Verein Maritimes Erbe.

Die „Georg Büchner“ war am Donnerstagabend gegen 20.25 Uhr bei der Überführung von Rostock nach Klaipeda (Litauen) in der Ostsee vor dem polnischen Danzig gesunken.

OZ

Anzeige