Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Neuer Kommandeur beim 7. Schnellbootgeschwader

Rostock Neuer Kommandeur beim 7. Schnellbootgeschwader

Der 43-jährige Fregattenkapitän Jörn Rühmann hat seinen Dienst im Stützpunkt Rostock-Hohe Düne angetreten.

Voriger Artikel
Immer mehr Übergewichtige
Nächster Artikel
Hansa: Pekovic fehlt, Sturm-Trio nicht fit

Die Besatzung des Schnellbootes "Frettchen". Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Rostock. Der 43-jährige Fregattenkapitän Jörn Rühmann ist neuer Kommandeur beim 7. Schnellbootgeschwader in Rostock-Hohe Düne. Er übernahm am Dienstag das Kommando von Fregattenkapitän Christian Meyer, wie das Marinekommando in Rostock berichtete.

Zum Geschwader gehören acht Schnellboote und zwei Tender. Zwei der Boote, „Frettchen“ und „Wiesel“ mit je 40 Soldaten an Bord, sind gerade im Rahmen des Unifil-Einsatzes der Vereinten Nationen an der Seeraumüberwachung im östlichen Mittelmeer vor der Küste des Libanons beteiligt.

Rühmann war bislang auf zwei Schnellbooten Kommandant und stellvertretender Geschwaderkommandeur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Drei Verletzte bei Busunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug der Linie 23 in Rostock-Brinckmansdorf mit einer Ampel kollidiert.