Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Rostock mit Umland zur Regiopole ausbauen

Politik Rostock mit Umland zur Regiopole ausbauen

Klaus-Dieter Gabbert (Freie Wähler) fordert eine bessere Finanzausstattung.

Voriger Artikel
Kampf ums Wäldchen
Nächster Artikel
Freiberufler in Heilberufen stärker fördern

Klaus-Dieter Gabbert

Klaus-Dieter Gabbert aus Güstrow, 1959 in Duisburg geboren, Mitinhaber einer Multimedia- und Marketing Agentur ist Vorsitzender des Landesverbands Freie Wähler MV und deren Bundestagskandidat.

Warum stellt er sich der Wahl : Es muss sich etwas ändern in unserem Land, deshalb stelle ich mich dem Wähler, um einen ideologiefreien Gegenpart zu verkrusteten Politikstrukturen zu bieten. Politik muss wieder vom Kopf auf die Füße gestellt werden. Die Hansestadt Rostock mit ihrem Umland muss zu einer Regiopole ausgebaut werden. Das geht nur auf Augenhöhe aller Beteiligten.

Dazu gehört neben der Investition im maritimen Bereich, Hafenausbau, Sicherung der Arbeitsplätze im verarbeitenden wie touristischen Bereich, auch die Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit der beteiligten Kommunen. Investitionen in die touristische Infrastruktur, Ausbau des Radwegenetzes und des öffentlichen Personennahverkehrs müssen zusammen in Angriff genommen werden. Hierzu ist erst einmal eine vernünftige Finanzausstattung durch Bund und Land nötig. Aufgaben, die Kommunen übernehmen, sind zu 100 Prozent von den „Auftraggebern“ Bund und Land auszugleichen und nicht wie bis jetzt üblich pauschal. Um dies alles zu schaffen, brauchen wir mehr aktive Beteiligung durch Bürgerentscheide und Volksabstimmungen. Motto: Demokratie darf kein leeres Wort sein, es muss jeden Tag neu mit Leben gefüllt werden.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostock beeindruckt in Berlin

Die kleine Hansestadt sorgt für Aufsehen in der großen Hauptstadt: Mit Leckereien von der Küste, Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft und Kultur warb Rostock in Berlin für den Stadtgeburtstag. An der Spree gilt Rostock als kreativ und innovativ.