Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Politisches Forum: Stößt die Stadt an ihre Grenzen?
Mecklenburg Rostock Politisches Forum: Stößt die Stadt an ihre Grenzen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 06.05.2017

Die Vorhersagen sind eindeutig: Wir werden wieder mehr in der Hansestadt. Und das stellt alle Verantwortlichen in Politik und Verwaltung, aber auch die Rostocker selbst vor große Herausforderungen. Prognosen sagen voraus, dass die Hansestadt bis zum Jahr 2030 auf mehr als 230000 Einwohner wächst. Dafür werden neue Wohnungen benötigt, größere Schulen und mehr Kindergärten sind nötig und auch die Verkehrsinfrastruktur mit Straßen und Radwege muss dem erwarteten Wachstum angepasst werden. „Rostock wächst – stößt die Stadt an ihre Grenzen?“ ist das politische Forum zum 65. OZ-Geburtstag am 18. Mai um 18 Uhr im Medienhaus der OSTSEE-ZEITUNG, Richard-Wagner-Straße 1a, überschrieben. Vertreter aus der Politik, von Verbänden, aus der Wirtschaft und dem Umweltschutz stellen sich dann den Fragen der OZ-Leser.

Da die Platzkapazität im OZ-Medienhaus begrenzt ist, müssen sich Interessierte über die Hotline 0381/ 365 122 telefonisch anmelden.

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 8: Das Förderzentrum am Wasserturm - Schule so individuell wie ihre Schüler

Im Förderzentrum am Wasserturm geht die emotionale und soziale Entwicklung vor

07.02.2018
Anzeige