Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Polizei schnappt drei Dealer

Stadtmitte Polizei schnappt drei Dealer

Sie sollen die Innenstadt mit Drogen beliefert haben

Stadtmitte. Der Rostocker Polizei sind drei mutmaßliche Drogendealer ins Netz gegangen: Den 18, 19 und 20 Jahre alten Beschuldigten wird vorgeworfen, regelmäßig illegale Drogen erworben und gewinnbringend in Rostock verkauft zu haben. Nach jetzigen Ermittlungen geht die Kriminalpolizeiinspektion Rostock davon aus, dass die mutmaßlichen Täter vor allem die Kleindealer in der Rostocker Innenstadt und an den Wallanlagen beliefert haben. Deshalb sind sie gestern dem Haftrichter wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeführt worden.

Die mutmaßlichen Täter sind von der Polizei bei einer sogenannten Beschaffungsfahrt am Donnerstag aufgefallen. Sie hatten diverse Betäubungsmittel dabei und sind vorläufig festgenommen worden.

Anschließend wurden die Wohnungen der Beschuldigten durchsucht, bei denen die Beamten ebenfalls Drogen und weitere Beweismittel sicherstellen konnten. Drei Haftbefehle wurden erlassen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Starke Schlussphase sichert Seawolves Sieg gegen Wedel

Die Rostocker gewinnen gegen den Abstiegskandidaten nach hartem Fight 92:84 (40:40) und behaupten dritten Platz. Am Sonnabend steigt das letzte Hauptrundenspiel in der Stadthalle.