Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Polizei stürmt Wohnung
Mecklenburg Rostock Polizei stürmt Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 07.09.2013
Beamte eines mobilen Einsatzkommandos führen einen Festgenommen in Rostock-Schmarl ab. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Freitagabend eine Wohnung im Rostocker Stadtteil Schmarl gestürmt. Ein Mobiles Einsatzkommando überwältigte einen Mann, in dessen Wohnung mehrere Samuraischwerter und Softairwaffen gefunden wurden.

Vorausgegangen war ein Streit in der Wohnung. Alle Beteiligten waren stark betrunken. Eine 22-jährige Frau wurde bei der Auseinandersetzung verletzt.

An dem Einsatz waren neben den Spezialkräften mehrere Streifenwagen sowie Fahrzeuge des Rettungsdienstes beteiligt.

OZ