Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Prorektoren und Kanzler an Uni gewählt
Mecklenburg Rostock Prorektoren und Kanzler an Uni gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 02.02.2018
Neu gewählt: Udo Kragl (v.li.), Patrick Kaeding, Hannes Christen, Wolfgang Schareck, Meike Klettke, Professorin Brigitte Vollmar und Jan Timm. Quelle: Foto: Uni Rostock

Das Konzil als höchstes Gremium der Uni hat am Mittwoch die Prorektoren sowie den Kanzler gewählt.

Der amtierende Prorektor für Studium, Lehre und Evaluation, Professor Patrick Kaeding, und der amtierende Prorektor für Forschung und Wissenstransfer, Professor Udo Kragl, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Privatdozentin Meike Klettke ist die neue Prorektorin für Internationales, Gleichstellung und Vielfaltsmanagement. Der Student Hannes Christen ist zum studentischen Prorektor gewählt worden.

Patrick Kaeding ist Professor an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik. Dort leitet er den Lehrstuhl für Schiffstechnische Konstruktionen. Professor Kragl ist Inhaber des Lehrstuhls für Technische Chemie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Meike Klettke, derzeit stellvertretende Vorsitzende des Akademischen Senats, ist Privatdozentin an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik. Hannes Christen studiert im 7. Semester Geschichte und Chemie für das Lehramt an Gymnasien.

Zudem wurde Jan Tamm zum Kanzler der Uni gewählt. Die Stelle des Kanzlers wurde vakant, nachdem Mathias Neukirchen am 1. September zum Kanzler der TU Berlin ernannt worden ist. Nach einer öffentlichen Ausschreibung wurde durch den Rektor der Universität Rostock, Professor Wolfgang Schareck, gemeinsam mit der Auswahlkommission des Konzils das Auswahlverfahren durchgeführt. Die neu gewählte Prorektorin und die Prorektoren bilden mit dem Rektor und dem Kanzler der Universität Rostock die Leitung. Die Amtszeit der Prorektoren beträgt zweieinhalb Jahre, die des studentischen Prorektors ein Jahr. Der Kanzler wird auf Lebenszeit gewählt.

OZ

Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12.

02.02.2018

Julia Ulbricht ist die größte Hoffnungsträgerin beim 1. LAV Rostock

02.02.2018

Rostocker Filiale feiert Zehnjähriges / Warenlager soll ab Juni erweitert werden

02.02.2018
Anzeige