Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Prozess wegen versuchten Totschlags beginnt

Stadtmitte Prozess wegen versuchten Totschlags beginnt

Wie das Landgericht informiert, beginnt der Prozess gegen Michael H. wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung am 11. September um 9 Uhr vor dem Landgericht Rostock.

Stadtmitte. Wie das Landgericht informiert, beginnt der Prozess gegen Michael H. wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung am 11. September um 9 Uhr vor dem Landgericht Rostock. Die Verhandlung wird vor der 2. Großen Strafkammer im Saal 333 geführt. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Angeklagten, am 21. März 2012 während eines Streits dem Geschädigten Daniel L. ein Messer in die rechte Nackenseite gestochen zu haben. Am 5. Februar 2013 soll der Angeklagte auf denselben Geschädigten insgesamt zehn Mal mit einem Springmesser eingestochen haben, wobei er den Tod des Geschädigten in Kauf genommen haben soll. Der Geschädigte musste wegen seiner Stichverletzungen stationär behandelt werden. Der Angeklagte befindet sich seit dem 6. Februar in Untersuchungshaft.

Weitere Verhandlungstermine: 16., 20. und 27. September jeweils 9 Uhr in Saal 333.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Florian Silbereisen feiert großes Schlagerfest in neuer Stadthalle

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony gestern mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.