Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock REC-Bambinis überzeugen beim letzten Wettkampf
Mecklenburg Rostock REC-Bambinis überzeugen beim letzten Wettkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2013

Eishockey — Die Kleinstschüler des Rostocker EC (REC) konnten beim Heimturnier in Rostock mit tollen Leistungen überzeugen. Die Mannschaft von Trainer Horst Römer besiegte den ESC Wedemark Scorpions mit 9:0, den TuS Harsefeld mit 2:0, den Adendorfer EC mit 4:2 und die Crocodiles Hamburg B mit 10:0. Lediglich gegen den Hamburger SV B mussten sich die jungen Rostocker geschlagen geben (2:3). „Gegen den HSV haben wir zu viele Möglichkeiten vergeben und unglücklich verloren. Das hätte nicht sein müssen“, monierte REC-Betreuerin Antje Herzog und betonte: „Die Kinder und der Trainer waren mit der Leistung dennoch zufrieden und die Zuschauer haben faire und torreiche Spiele ansehen.“

Für die Eishockeycracks war frühes Aufstehen angesagt: Die Rostocker trafen sich um 5:45 Uhr. Los ging es um 7:30 Uhr. „Uns wurden belegte Frühstücksbrötchen sowie Obst und Gemüse gesponsort“, freute sich Herzog. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Medaille. Außerdem wurde der jüngste Spieler des Turniers mit einem REC-Teddy bedacht.

Da die Saison für die Kleinstschüler mit dem Turnier endete, wurden sechs Kinder des Jahrgangs 2003 mit einem Pokal verabschiedet. Sie spielen nächste Saison eine Altersklasse höher bei den Kleinschülern. Alle Kinder erhielten zudem ein rotes Piranhas-Shirt.

tb

Anzeige