Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
RHC kassiert Schlappe in Berlin

Berlin/Rostock RHC kassiert Schlappe in Berlin

Die Handballerinnen des Rostocker HC (RHC) haben ihr erstes Auswärtsspiel der neuen Saison in der Oberliga Ostsee-Spree verloren.

Berlin/Rostock. Die Handballerinnen des Rostocker HC (RHC) haben ihr erstes Auswärtsspiel der neuen Saison in der Oberliga Ostsee-Spree verloren. Beim Meisterschaftsanwärter BFC Preussen in Berlin unterlag das Team von Trainerin Ute Lemmel mit 20:28 (10:16). Carolin Kordt brachte die Gäste beim 9:8 (21.) letztmals in Führung. Danach erzielten die Berlinerinnen acht Tore in Folge und zogen davon.

Weiter geht es für den RHC am kommenden Sonnabend (16.00 Uhr, Ospa-Arena) gegen den TSV Rudow.

Rostocker HC: Berger, Peters – Bladt, Rambow, Kordt 3/1, Krebs 1, Johannisson, S. Müller, Schwarz 2, Stammer, Leonhardt 2, Rotfuß 5, Fränk, Schlegel 7/7.

Siebenmeter: Berlin 10/6, RHC 11/8. Strafmin.: Berlin 4, RHC 12.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan

Oberliga-Handballer empfangen Drittliga-Absteiger HV Werder / Langes Heimspiel-Wochenende in der Stadthalle

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Damit Kinder sicher zur Schule kommen

Seit mehr als 40 Jahren macht Joachim Korf Mädchen und Jungen fit für den Straßenverkehr