Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer bei Unfall in Evershagen schwer verletzt

Evershagen Radfahrer bei Unfall in Evershagen schwer verletzt

Ein 76 Jahre alter Fahrradfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Wie Polizeisprecherin Yvonne Hanske mitteilte, kam es gegen 13.30 Uhr in der Bertolt-Brecht-Straße in Evershagen zu dem Verkehrsunfall.

Evershagen. Der Radfahrer fuhr zunächst auf dem Radweg und wollte die Straße überqueren. Offenbar übersah er dabei den von rechts kommenden Opel Astra eines 40-Jährigen aus Rostock. Durch den Zusammenstoß wurde der Rentner in die Frontscheibe und von dort auf die Fahrbahn geschleudert. Der Mann erlitt schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Der Rentner wurde am Unfallort von Rettungskräften versorgt und dann in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bertolt-Brecht-Straße blieb in Richtung Stadtautobahn für eine Weile voll gesperrt. Ein Sachverständiger der Dekra nahm die Ermittlungen zur Ursache auf.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert