Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rätsel der Geschichte: Vortragsreise auf Fähre
Mecklenburg Rostock Rätsel der Geschichte: Vortragsreise auf Fähre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018
Warnemünde

Die Seefahrtschule Hafen Rostock lädt am 3. Februar zur Vortragsreise auf dem Scandlines-Fährschiff „Berlin“ ein. Referent ist der Experimental-Archäologe Dr.

Dominique Görlitz, der vor vielen Jahren mit dem Papyros- Boot „Abora“ den Atlantik überquerte. Görlitz spricht über die noch immer offenen Rätsel der Entdecker-Geschichte. Seine These: Kein Wissenschaftler könne heute genau sagen, wann der Mensch das erste Mal aufbrach, um die Meere zu erforschen. Das betrifft auch die früheste Besiedelung der Neuen Welt und der Antarktis. Erste Hinweise über die Existenz Amerikas finden sich relativ spät in der Antike. So berichtete bereits der ägyptische Kartograph Eratosthenes im 3. Jahrhundert v. Chr. von großen, bewohnten Landmassen im Westen des Atlantischen Ozeans. Auf der Überfahrt nach Gedser nimmt Dominique Görlitz seine Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise zu Kartenwerken der frühen Neuzeit und voreiszeitlichen Höhlenkunstwerken. Auf der Rückreise erwartet die Teilnehmer ein skandinavisches Buffet.

Vortrag: 3. Februar, Treffpunkt 10 Uhr, Fährcenter im Überseehafen, Anmeldung unter ☎ 0172 / 93 21 897 oder info@seefahrtschule-hafen-rostock.de

OZ

Konservatorium feiert Erfolge bei „Jugend musiziert“

30.01.2018

Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein?

30.01.2018

Jazz aus Rostock mit Cleemann, Jessat, Jelen und Stein

30.01.2018