Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Straßenbahn rammt Auto: Behinderungen im Rostocker Nahverkehr
Mecklenburg Rostock Straßenbahn rammt Auto: Behinderungen im Rostocker Nahverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 10.10.2018
Ein Unfall an der Richard-Wagner-Straße behindert den Nahverkehr in Rostock. Quelle: Andreas Meyer
Rostock

Ein Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn hat am Mittwoch in Rostock für längere Staus rund um die Steintor-Kreuzung gesorgt. Der Straßen- und Schienenverkehr war zeitweilig komplett zum Erliegen gekommen. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 10.20 Uhr an der Richard-Wagner-Straße / Ecke Augustenstraße.

Laut ersten Aussagen der Polizei übersah ein 80-jähriger Pkw-Fahrer die von hinten kommende Straßenbahn der Linie 2 Richtung Hauptbahnhof, als er hinter der Haltestelle Höhe der Bundesbank wenden oder nach links in die Lindenstraße abbiegen wollte. Der Pkw wurde von der Bahn gerammt und seitlich weggedrückt, obwohl die Fahrerin noch eine Notbremsung einleitete. Die Feuerwehr musste den Verletzten über das Heck des Fahrzeugs retten.

Ein Unfall hat am Mittwoch in Rostock zu massiven Behinderungen im Straßenbahn-Verkehr geführt.

Der Mann wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Aktuell wird er noch medizinisch versorgt werden. Die Fahrgäste in der Bahn blieben unverletzt, durften aber ihre Tram nicht verlassen.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Richard-Wagner-Straße für etwa eineinhalb Stunden Richtung Hauptbahnhof gesperrt. Auch der Straßenbahnverkehr auf dieser Strecke wurde kurzzeitig eingestellt.

Nach Angaben der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) kommt es zu massiven Behinderungen auf den Linien 2, 3, 5 und 6.

Die aktuelle Verkehrslage: www.rsag-online.de

Susanne Gidzinski, Steffen Grafe

Rostock tut nicht genug für den Bienenschutz. Bürgerschaftsmitglied und Hobby-Imkerin Sonja Schweinitz möchte, dass sich das ändert. Dafür will sie im November der Bürgerschaft einen Antrag vorlegen.

10.10.2018

Johannes Hofmeister coacht seit Saisonbeginn die Regionalliga-Volleyballerinnen des SV Warnemünde

10.10.2018

Rostocker spielen erstmals mit zwei Teams in den deutschen Eliteklassen

10.10.2018