Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unbekannte zünden Motorrad in Tiefgarage an
Mecklenburg Rostock Unbekannte zünden Motorrad in Tiefgarage an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 10.11.2018
Brandstifter haben in einer Tiefgarage ein Motorrad angezündet. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Brandstifter haben in der Nacht zu Sonnabend ein Motorrad in einer Tiefgarage im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel angezündet. Die Feuerwehr ist gegen 1:20 Uhr mit einem Großaufgebot zum ehemaligen Sky-Einkaufsmarkt in der Salvador-Allende-Straße ausgerückt.

Mieter muss Tür zur Garage aufschließen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter, schwarzer Qualm nach draußen. Zunächst gelang es weder den Feuerwehrleuten noch den Polizeibeamten, Türen zum Inneren der Garage zu öffnen. Erst ein herbeigeeilter Mieter mit einem Schlüssel konnte Zugang verschaffen.

Unter schwerem Atemschutz kämpften sich die Feuerwehrleute durch den Qualm und konnten den Brand löschen. Durch das Feuer wurden Wände und Stromleitungen beschädigt, das Motorrad brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

Stefan Tretropp

Eine 31-Jährige ist von der Rostocker Polizei festgenommen worden, weil sie in mehreren Geschäften gestohlen haben und dabei bewaffnet gewesen sein soll.

10.11.2018
Rostock Ausgleich für aufgegebene Parzellen: - Kleingärtnern fordern Geld von der Stadt

Viele Kleingarten-Anlagen in Rostock stehen vor einer ungewissen Zukunft: Die Stadt braucht Bauland, will dafür auch Gärten haben. Statt neuer Anlagen will der Verband nun „verdichten“ – mit Geld aus dem Rathaus.

10.11.2018

Der seit Freitagnachmittag vermisste 12-Jährige aus Rostock wurde gefunden. Laut Polizei gehe es dem Jungen den Umständen entsprechend gut.

10.11.2018