Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock lässt Hunde zählen
Mecklenburg Rostock Rostock lässt Hunde zählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.03.2013
Stadtmitte

Die jetzige Zählung wird von der Firma Springer Kommunale Dienste durchgeführt. Es sei effektiver, dieses von einem privaten Unternehmen machen zu lassen, heißt es. Dabei wird eine Vergütung für jeden neu angemeldeten Hund gezahlt, so dass sich die Aktion durch die zusätzliche Steuereinnahme bereits nach einem Jahr refinanziere. Die Durchführung erfolgt unter Einhaltung des Datenschutzes. Die Mitarbeiter der Firma dürfen die Wohnungen nicht betreten. Aufgesucht werden alle Haushalte. Die Befragung ist freiwillig und findet wochentags von 10 bis 20 Uhr und sonnabends zwischen 9 und 17 Uhr statt. Sind Hunde nicht angemeldet, müssen Halter rückwirkend Steuern zahlen und mit einem Ordnungswidrigkeitsverfahren rechnen.

OZ