Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Spielemesse zeigt die Trends zu Weihnachten
Mecklenburg Rostock Spielemesse zeigt die Trends zu Weihnachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 31.10.2018
Bereits bei der Pressekonferenz zur Spielemesse 2018 begeisterten die Gartenbahnen der Rostocker Modellbauer. Quelle: Andreas Meyer
Rostock

Es ist die buntes Messe, die Rostock zu bieten hat: Sechs Wochen vor Weihnachten verwandelt sich die Hansemesse in Schmarl wieder in eine riesige Erlebniswelt für große und kleine Besucher. Mehr als 20 000 Besucher werden in diesem Jahr zur „Spielidee“ erwartet. „Wir wollen Inspirationen für Weihnachtsgeschenke, für neue Hobbys und für schöne Spiele-Abende im Kreise der Familie liefern“, so Andreas Markgraf, Chef der Hansemesse.

Drei Themenwelten in einer Messe

100 Aussteller sind in diesem Jahr mit dabei – aufgeteilt auf drei Themen-Welten in der riesigen Halle. Die wohl spektakulärste Spielewelt präsentieren Vereine und Hobby-Bastler aus Rostock und Umgebung: In der Modellbau-Welt zeigen sie echte Fahrzeuge im Miniaturformat. Die Interessengemeinschaft der Rostocker Gartenbahner wird beispielsweise Züge aus Deutschland, der Schweiz und den USA präsentieren. „Wir verlegen insgesamt 400 Meter Gleise, haben 25 Loks und 80 Wagen mit dabei“, so Wolf-Christian Volkmann, der Sprecher der Gruppe. Auch Schiffs- und Flugzeugmodelle gibt es zu sehen, zudem einen Truck- und Baggerparcours.

In der Spiele-Welt präsentieren unter anderem zehn Verlage die neuesten Brettspiele: „Der Trend geht wieder weg von Computer-Spielen. Das Geschäft mit Gesellschaftsspielen ist im vergangenen Jahr in Deutschland um vier Prozent gewachsen“, so Sandra Hupfer, Projektmanagerin der „Spielidee“. Galeria Kaufhof wird unter anderem erstmals auf der Messe eine Rostock-Edition des Klassiker Monopoly anbieten. Und: Die Messe-Gesellschaft „inRostock“ hat 250 000 Lego-Steine gekauft: „Mit denen sollen die Besucher spielen. Sie sollen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse.“

Info: Messe „Spielidee“, 9. bis 11. November – Hansemesse Schmarl, Eintritt: Erwachsene 9 Euro, Kinder 5 Euro.

Andreas Meyer

Rostock Ärger um zu lautes Konzert - Macht Musik in der Kirche krank?

Nach einem Konzert in der Rostocker Nikolaikirche erheben Besucher Vorwürfe gegen den Veranstalter: Die Musik sei gesundheitsgefährdend laut gewesen. In der Stadthalle wird bei jedem Auftritt gemessen.

31.10.2018

Vor dem DFB-Pokalduell von Hansa Rostock gegen Nürnberg am Mittwoch ist es in der Stadt zu einer Schlägerei zwischen Anhängern beider Lager gekommen. Ein Polizist musste einen Schuss aus seiner Dienstwaffe abgeben, um die Auseinandersetzung zu beenden. Verletzte soll es nicht geben.

31.10.2018

Die Anwohner der Albin-Köbis-Straße können beruhigt sein, der Ortsbeirat Markgrafenheide will das Thema ruhen lassen.

31.10.2018