Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock SPD: 12 Millionen Euro für den Theater-Neubau
Mecklenburg Rostock SPD: 12 Millionen Euro für den Theater-Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.04.2013
Rostock

„Die Hängepartie ums Theater sollte schleunigst ein Ende haben. Die Zukunft des Volkstheaters muss aktiv gestaltet werden“, sagt der SPD-Kreischef Ait Stapelfeld.

Umso wichtiger ist laut Stapelfeld, dass sich der Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) künftig kooperativ gegenüber dem Land verhält: „Schwerin soll weiter die Kosten des Rostocker Theaters mittragen und sich an der Finanzierung des neuen Theaters beteiligen. Methlings Linie, den Status-quo erhalten und gleichzeitig Millionen einsparen zu wollen, wird nicht zum Ziel führen“, so der SPD-Vorsitzende.

OZ

Anzeige