Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
SV Hafen steigt auf

Volleyball SV Hafen steigt auf

Riesenfreude bei den Volleyball-Damen der zweiten Mannschaft des SV Hafen Rostock. Die Ostseestädterinnen haben den Aufstieg aus der Landes- in die Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern geschafft.

Rostock. Riesenfreude bei den Volleyball-Damen der zweiten Mannschaft des SV Hafen Rostock. Die Ostseestädterinnen haben den Aufstieg aus der Landes- in die Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern geschafft. Und das obwohl die Mannschaft der Trainer Peter Schneider und Felix Willert sowie von Mannschaftsleiterin und Kapitän Grit Thomas punktgleich mit dem Tabellendritten PSV Neustrelitz II (29) „lediglich“ den vierten Platz belegte. Landesliga-Meister wurden überraschend die Volley Tigers Ludwigslust (38), die im Vorjahr noch beinahe abgestiegen waren. Aufsteiger SC Neubrandenburg II (34) schaffte als Tabellenzweiter den direkten Durchmarsch aus der Landesklasse bis in die Verbandsliga.

„Vorstand und Abteilungsleitung Volleyball gratulieren und wünschen der Mannschaft viel Erfolg in der höchsten Spielklasse des Landes für die Saison 2017/18“, schrieben die Verantwortlichen des SV Hafen auf ihrer Facebookseite.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sieg in Friedrichshafen
Die Spieler der Berlin Recycling Volleys feiern ihren Sieg.

Im dritten Finalspiel zeigen die BR Volleys ihre beste Qualität und drehen die Endspielserie. Berlins Kapitän Kromm sieht den Grund vor allem in der mentalen Stärke des Teams. Der Vertrag des zweimaligen Meistertrainers Serniotti ist mit dem Triumph ausgelaufen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
OZ-Forum zum Teepott: Verkauf des Grundstücks spaltet Warnemünder

Niemand im Teepott zweifelte an, dass Warnemündes wertvollstes Denkmal saniert und als Müther-Bau erhalten werden muss.