Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
SV Pädagogik zurück in der Erfolgsspur

Rostock SV Pädagogik zurück in der Erfolgsspur

Nach zuvor zwei Niederlagen haben die Handballerinnen des SV Pädagogik Rostock am Sonntag zurück in die Erfolgsspur gefunden.

Rostock. Nach zuvor zwei Niederlagen haben die Handballerinnen des SV Pädagogik Rostock am Sonntag zurück in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten in einer lange Zeit offenen MV-Liga-Partie Aufsteiger SV Crivitz mit 20:16 (8:9). Beste Rostockerinnen waren Kerstin Schümann, die sieben Tore erzielte, und Heike Suckow als starker Rückhalt im Tor. Durch den sechsten Sieg im neunten Spiel verbesserte sich Pädagogik (jetzt 12:6 Punkte) hinter Tabellenführer Stralsunder HV (16:0) auf den zweiten Rang.tb

SV Pädagogik: Suckow – J. Schümann 3, K. Schümann 7/4, Drobek, v. d. Heyden 1, Klützow 1, Nickel 1, Nitsch 4/1, Awe 1, Asmus 2, Birnbaum, Waack.

Weiterhin spielten: SV Warnemünde – SV G-W Schwerin II 27:31

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Trainer Kistenmacher appelliert an die Einstellung seiner Spieler / Kollege Malorny wittert Siegchancen / Pastow heute gefordert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Friedrich, Ocik und SSC-Team sind MV-Sportler des Jahres

Die Radsportlerin, der Ruderer und das Meister-Volleyballerinnen aus Schwerin wurden am Sonnabend bei einer Gala in Rostock für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2017 geehrt.