Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
SV Pastow selbstbewusst gegen Topteam

SV Pastow selbstbewusst gegen Topteam

Rostock. Der Spitzenreiter kommt! Fußball-Verbandsligist SV Pastow (13./19 Punkte) trifft morgen vor heimischer Kulisse auf dem Sportplatz „Am Bornkoppelweg“ ...

Voriger Artikel
Sievershäger SV für Integrationsarbeit gefördert
Nächster Artikel
Wildschweine zerstören Spielfeld: Kicker suchen neue Heimat

Rostock. Der Spitzenreiter kommt! Fußball-Verbandsligist SV Pastow (13./19 Punkte) trifft morgen vor heimischer Kulisse auf dem Sportplatz „Am Bornkoppelweg“ auf Tabellenführer Greifswalder FC (50). Bei den Gastgebern ist nach den beiden Siegen gegen Stralsund (4:1) und Boizenburg (2:0) das Selbstvertrauen zurück.

„Wir wurden in den vergangenen Wochen endlich für unsere harte Arbeit belohnt. Wir haben nie aufgehört, an uns zu glauben“, meint Pastow-Trainer Andreas Seering, der sich mit seinen Schützlingen nicht vor dem GFC verstecken will. Dabei kassierten die Rand-Rostocker im Hinspiel eine herbe 0:6-Niederlage.

Der Rostocker FC (5./37) war erst am vergangenen Sonntag gegen die Greifswalder im Einsatz und verlor 0:1. Der Traditionsklub muss auf eigenem Platz morgen um 14.00 Uhr gegen den Güstrower SC (7./34) ran. Der RFC will den Anschluss zum dritten Tabellenrang nicht verlieren und peilt daher einen Heimsieg an.

Unterdessen hat der FC Förderkader René Schneider (10./26) spielfrei.

• Mehr zur Verbandsliga unter:

www.oz-sportbuzzer.de

Von Johannes Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bad Sülze. Zweites Spiel, zweiter Sieg! Eine Woche nach dem 5:3-Erfolg beim Rostocker FC legten die Ü-50-Oldies der BSG ScanHaus Marlow am vergangenen Mittwoch gegen Arminia Rostock nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves ringen Tabellenzweiten Lok Bernau nieder

Beim 76:61 (36:30)-Sieg gegen die Brandenburger überzeugen Rostocks Basketballer
vor 3015 Fans auf ganzer Linie.