Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock SVW-Damen besiegen Grimmen
Mecklenburg Rostock SVW-Damen besiegen Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.12.2017
Rostock

Im letzten Spiel des Jahres 2017 haben die MV-Liga- Handballerinnen des SV Warnemünde einen überraschend klaren 35:17 (16:8)-Heimsieg gegen den HSV Grimmen gefeiert. „Es war beeindruckend, wie temporeich mein Team gespielt hat. Die Mädels haben aus ihren Fehlern in früheren Spielen gelernt und trotz der deutlichen Führung die Gäste immer weiter unter Druck gesetzt“, lobte SVW-Coach Stefan Strack seine Mannschaft.

Der Trainer setzte jede Spielerin ein und probierte unterschiedliche Aufstellungen aus. Mit Katharina Jens, die aus Schleswig-Holstein stammt und in Rostock ihr Studium aufgenommen hat, konnte er auch eine Neue im Team begrüßen. Unterdessen ist Hedda Stäcker nach dreimonatiger Verletzungspause wieder zurück bei der Mannschaft.

Weiter geht es für die Warnemünderinnen (jetzt 3. Platz, 11:7 Punkte) am 6. Januar daheim gegen den Stavenhagener SV.

SV Warnemünde: Knoop, Staudacher – Bunke 9/4, Jens 2, Dombrowski 6, Jahn 1, Jodmikat 5, Maske 3/3, Pingel 3, Schwebke 3, Stäcker, Tack 1, Wilhelm 2.

Weitere Ergebnisse/MV-Liga, Frauen: TSV Bützow – SV Pädagogik Rostock 26:18. MV-Liga, Männer: Schwaaner SV – Stavenhagener SV 40:26, HC Empor Rostock II – SV Einheit Demmin 27:32.

tb

Mehr zum Thema

Oberliga-Team zu Gast in Tegel / Frauen und 2. Männerteam daheim gefordert

08.12.2017

Das war nichts. Die deutschen Handballerinnen liefern im Vorrundenfinale gegen die Niederlande einen schwachen Auftritt ab und bekommen es im Achtelfinale mit dem EM-Vierten Dänemark zu tun.

08.12.2017

Handballer verlieren bei der TSG Wismar mit 17:32 / Trainer Meyer sieht die Ursachen in mangelnder Chancenverwertung und Problemen in der Defensive

11.12.2017

Überall in Rostock wird früh am 6. Dezember in blank geputzte Stiefel geschaut. Denn in der Nacht legt der Nikolaus braven Kindern etwas Süßes in die Schuhe. In Rostock gibt es jedoch auch andere Geschichten und Traditionen rund um den Nikolaustag.

09.02.2018

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018
Anzeige