Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock SVW-Sieben empfängt Doberaner SV
Mecklenburg Rostock SVW-Sieben empfängt Doberaner SV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 11.10.2018
Katrin Wende Quelle: Anja Ott
Rostock

In den meisten Handball-Landesspielklassen ruht am Wochenende der Spielbetrieb. Die erste Runde des Landespokal-Wettbewerbs steht an. Das Derby zwischen den Verbandsliga-Frauen des SV Warnemünde und des Bad Doberaner SV zählt zu den Höhepunkten. Beide Seiten spielen am Sonntab ab 12.30 Uhr in der Sporthalle Gerüstbauerring im Rostocker Stadtteil Groß Klein gegeneinander. Dabei wird es das Wiedersehen alter Bekannter geben, denn einige Aktive spielten schon für beide Vereine. DSV-Coach Torsten Römer wechselte einst aus Warnemünde nach Bad Doberan.

Weitere Ansetzungen: Landespokal, Männer: SV Warnemünde II – Stralsunder HV II (So., 15 Uhr, Gerüstbauerring). Landespokal, Frauen: Schwaaner SV – Vellahner SV (Sa., 14 Uhr).

Tommy Bastian

Große Personalsorgen hat Fußball-Landesligist FC Schönberg. Trainer Thomas Manthey muss vermutlich auf drei seiner Stammspieler aus Verletzungsgründen verzichten. Trotzdem will sein Team in die dritte Landespokalrunde einziehen.

12.10.2018
Rostock Eishockey-Oberliga - Piranhas hungrig auf Falken

Der REC spielt in der Eishockey-Oberliga am Freitag in Leipzig und empfängt zwei Tage später den EC Harzer Falken aus Braunlage.

12.10.2018

In der 3. Runde des Fußball-Landespokals wollen die Ostseekicker vom FSV Kühlungsborn im Duell beim Liga-Kontrahenten TSV Bützow eine Reaktion auf die enttäuschende Leistung beim 0:2 in Grimmen zeigen und streben einen Sieg an.

12.10.2018