Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Säugling bei Rotlicht-Unfall verletzt
Mecklenburg Rostock Säugling bei Rotlicht-Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 20.04.2013
Kollidiert: Einsatzkräfte helfen Unfallopfern nach einem Zusammenstoß zweier Autos in Rostock-Toitenwinkel. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Auf einer Kreuzung im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel sind am Samstagnachmittag zwei Autos kollidiert. Wie Augenzeugen berichteten, habe eine Pkw-Fahrerin offenbar eine rote Ampel ignoriert. Sie und die Unfallgegnerin wurden ebenso verletzt wie ein drei Monate altes Baby, das in einem der Fahrzeuge unterwegs war. Alle kamen ins Krankenhaus.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar; mindestens ein Pkw wurde komplett demoliert.

OZ

Anzeige