Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Saga verabschiedet sich von Deutschland
Mecklenburg Rostock Saga verabschiedet sich von Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 19.11.2017
Saga gaben im Rostocker Club Moya ihr letztes Deutschlandkonzert. Quelle: Axel Büssem
Anzeige
Rostock

Bekannt wurde sie in den 80er Jahren mit Hits wie „On the loose“, „The Flyer“ und „Wind him up“. Jetzt hat sich die kanadische Band Saga nach 40 Jahren endgültig von ihren deutschen Fans verabschiedet. Im Rostocker Club Moya spielten die Vertreter des progressiven Rocks am Sonnabend vor rund 300 Zuhörern. Etwa ein Drittel davon war aus ganz Deutschland zum Treffen des deutschen Fanclubs angereist. Ihnen dankte die Band mit einem großen Feuerwerk für ihre Treue.

Axel Büssem

In der dritten Folge von „Zu Besuch“ zeigen wir Euch, was eine Familie in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt aus einer ehemaligen Polsterei gemacht hat.

09.02.2018
Rostock Weil wir hier zu Hause sind - Rostock ist die geilste Stadt

Andere Städte müssen erst gar nicht um den Titel der schönsten Stadt im Norden kämpfen. Hier sind zehn Gründe, warum Rostock alle anderen übertrifft.

09.02.2018
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018
Anzeige