Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schauspielerin Fritzi Haberlandt zu Gast in der Villa

PAPENDORF Schauspielerin Fritzi Haberlandt zu Gast in der Villa

Am 2. März heißt es in der Villa Papendorf um 19.30 Uhr „Wort trifft Musik“. Die Schauspielerin Fritzi Haberlandt kommt in Begleitung von Professor Stephan Imorde (Klavier) und Professor Ulf Schneider (Violine) mit dem Programm: „Ach, ich habe meinen Liebsten verloren .

Voriger Artikel
Methling: SPD gibt eigenständiges Volkstheater auf
Nächster Artikel
Überdachte Erdbeerfelder ermöglichen frühe Ernte

2012 wurde Haberlandt für ihre Nebenrolle in Hendrik Handloegtens „Fenster zum Sommer“ für den Filmpreis nominiert.

Quelle: Veranstalter

Papendorf. . .“

Heiter, aber auch nachdenklich und spannungsvoll werden Einblicke in das Beziehungsleben des Paares Constanze und Wolfgang Amadeus Mozart lebendig erzählt und mit ausgewählten Werken für Violine und Klavier begleitet. Fritzi Haberlandt studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

Noch während ihrer Ausbildung arbeitete sie mit Robert Wilson am Berliner Ensemble und in New York zusammen. Erste Filmerfahrungen sammelte sie unter der Regie von Egon Günther als Ernestine Vulpius in „Die Braut“. In „Kalt ist der Abendhauch“ nach Ingrid Noll spielte sie die Hauptrolle. Sie gastiert heute weiterhin am Maxim Gorki Theater, seit 2009 auch am Wiener Burgtheater.

Infos: www.villa-papendorf.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
SV Warnemünde verliert Spiel um den Klassenverbleib

Zweitliga-Volleyballer haben beim 0:3 in Delbrück keine Chance und müssen wohl nach nur einem Jahr zurück in die 3. Liga absteigen