Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Schiffe mit sauberen Motoren
Mecklenburg Rostock Schiffe mit sauberen Motoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2018
Prof. Horst Harndorf (r.) und der wissenschaftliche Mitarbeiter Björn Henke forschen an großen Motore. Quelle: Foto: Universität Rostock/thomas Rahr
Rostock

Zur Großmotorentagung treffen sich mehr als 150 Experten aus Deutschland, Italien, Finnland, Österreich, der Schweiz und Japan zur fünften Großmotorentagung in Rostock. Sie kommen am Donnerstag und Freitag zusammen, um über aktuelle Themen und Herausforderungen der Großmotorenforschung zu diskutieren. Professor Horst Harndorf leitet die Tagung. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung von schadstoffarmen Schiffsmotoren. „Wir müssen die Schifffahrtindustrie sensibilisieren, bevor die Politik sie zu gravierenden Veränderungen zwingen wird“, sagt er. Noch würden Reglementierungen bei der Abgasreduktion in der internationalen Seefahrt lax gehandhabt. Auf dem Schiffsmotoren-Prüfstand der Universität Rostock steht der größte Ein-Zylinder-Forschungsmotor einer europäischen Universität. Hier werden Simulationsverfahren und Motorenversuche miteinander verknüpft, um neuartige Brennverfahren für Schiffsmotoren experimentell zu erforschen. Im Fokus stehen dabei sogenannte Dual-Fuel-Motoren, die sich wahlweise mit Diesel oder Erdgas betreiben lassen. Oberstes Ziel ist es, neue schadstoffarme Motoren zu entwickeln. Aktuell werden rund 90 Prozent des weltweiten Güterverkehrs über den Seeweg transportiert. Mit fast 3.000 Handelsschiffen im Eigentum deutscher Reedereien stellt Deutschland die viertgrößte Schiffsflotte der Welt.

Bereits seit 1955 forscht die Universität Rostock an Verbrennungsmotoren. Die Wissenschaftler wollen eine wirtschaftliche Betriebsweise mit höchsten Umweltansprüchen beim Schiffsbetrieb verbinden.

Das betrifft insbesondere die Hafenstandorte. Hier müsse dringend die Infrastruktur für das Flüssiggas LNG verbessert werden.

OZ

Universität will ein Orientierungsstudium einführen

11.09.2018

Verkehrschaos in Brinckmanshöhe befürchtet

11.09.2018

Graal-Müritz feiert Moorgeisterfest mit Umzug und Feuerwerk

11.09.2018